Die internationale Sprachprüfung TestDaF

Title-TestDaF
Bei TestDaf handelt es sich, um eine internationale Sprachprüfung. Sie ist für alle diejenigen, die bereits gute deutsche Sprachkenntnisse besitzen und dies nun überprüfen möchten.

Interessant ist dieser Sprachtest vor allem für Studenten, die an einer deutsche Hochschule studieren wollen. Denn dafür benötigt man ausreichend Sprachkenntnisse und den entsprechenden Nachweis darüber, um überhaupt an einer Hochschule zugelassen zu werden. In der Regel reicht die TestDaF-Niveaustufe 4 für die Zulassung.

TestDaF wird in 96 Ländern angeboten. Sie können die Prüfung bereits in ihremHeimatland ablegen. Jedoch sollten Sie sich frühzeitig um Testzentren in ihrer Nähe sowie über Prüfungstermine, Anmeldeschluss und Prüfungsentgelte informieren.

Die Prüfung TestDaF wird vom TestDaF-Institut in Bochum zentral entwickelt und ausgewertet.
Alle Teilnehmer erhalten die gleichen Aufgaben.

Die TestDaF-Niveaustufen entsprechen den Kompetenzstufen B2 bis C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

TestDaF-Niveaustufe 3 (TDN 3) / TestDaF-Niveaustufe 4 (TDN 4) / TestDaF-Niveaustufe 5 (TDN 5)

Die 4 Prüfungsteile beinhalten:

  • Leseverstehen (3 Lesetexte mit insgesamt 30 Items): Dauer: 60 Min.
  • Hörverstehen (3 Hörtexte mit insgesamt 25 Items): Dauer:  40 Min.
  • Schriftlicher Ausdruck (1 Aufgabe zum Schreiben) Dauer:  60 Min.
  • Mündlicher Ausdruck (7 Aufgaben zum Sprechen) Dauer:   35 Min. (inkl. Anleitung)

Für den TestDaF muss ein Prüfungsentgelt bezahlen werden. Es gibt hier jedoch 3 Ländergruppen mit unterschiedlichen Preisen. Die Preise erfahren Sie bei der Online-Anmeldung oder direkt in Ihrem Testzentrum.

Wenn Sie sich für eine TestDaF Prüfung interessieren, dann können Sie sich selbst online anmelden. Für die Anmeldung ist ein gültiger Pass erforderlich. Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie nach ein paar Tagen im Teilnehmerportal ein Zulassungsschreiben mit „Regeln für die Prüfung“ zum downloaden. Das Schreiben enthält wichtige Informationen für die Durchführung der Prüfung. Das Zulassungsschreiben muss unterschrieben werden und am Tag der Prüfung mitgebracht werden.

Wer sich dazu entschlossen hat eine Prüfung TestDaF abzulegen, sollte bereits über gute Deutschkenntnisse verfügen. Es werden mindestens 700 bis 1000 Unterrichtseinheiten Deutsch empfohlen. Es wird vor allem geprüft, ob Sie wissenschaftliche Texte angemessen verstehen und an der Kommunikation in den Lehrveranstaltungen und im Hochschulalltag teilnehmen können. Die kommunikative Kompetenz ist also wichtiger als die Wiedergabe grammatischer Regeln und Strukturen.

TestDaF_hp

Die folgenden TANDEM Schulen bieten die Prüfung TestDaf an:

Prüfungstermin Nummer Anmeldefrist Ergebnis*
19. November 2015 T078 24.09.2015 – 22.10.2015 ab 04.01.2016
       
10.Februar 2016 T079 18.11.2015 – 13.01.2016 ab 23.03.2016
20. April 2016 T080 24.02.2016 – 23.03.2016 ab 01.06.2016
09. Juni 2016 T081 14.04.2016 – 12.05.2016 ab 21.07.2016
19. Juli 2016 T082 24.05.2016 – 21.06.2016 ab 30.08.2016
20. September 2016 T083 26.07.2016 – 23.08.2016 ab 31.10.2016
08. November 2016 T084 13.09.2016 – 11.10.2016 ab 20.12.2016

* Das angegebene Datum bezieht sich auf die Freischaltung der Ergebnisse im Teilnehmerportal

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s